Besuchen Sie uns auf http://www.ju-gmuend.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
30.10.2017, 20:00 Uhr
Anderthalb Jahre grün-schwarze Bildungspolitik.
Hat unsere Kultusministerin ihre Hausaufgaben gemacht?
Die Junge Union Schwäbisch Gmünd möchte alle Interessierten zu ihrer Podiumsdiskussion mit Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann recht herzlich einladen. Am 23. November um 18.30 Uhr im Hörsaal 1 der Pädagogischen Hochschule in Bettringen wird die Ministerin mit dem Rektor des Hans-Baldung-Gymnasium, Veit Botsch sowie dem Kreisvorsitzenden der Schüler Union Ostalb, Reinhard Langer, über die Bildungspolitik im Land diskutieren.
Schwäbisch Gmünd - Moderiert wird die Veranstaltung vom stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Gmünder Gemeinderat, Christian Baron. Nach einer etwa einstündigen Diskussionrunde, gibt es für die Anwesenden die Möglichkeit Fragen an die beteiligten Gesprächspartner zu stellen.

Der Einlass beginnt ab 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Junge Union Schwäbisch Gmünd freut sich über Ihr und Euer Kommen.